Online Shop für Shisha, Wasserpfeifen, Tabak und Zubehör.
Home GeschichteAnleitungFAQKontaktAGB'sLinksSitemap Int. Versand Ihr Konto Warenkorb Kasse
English Deutsch

 




  Angebote
Shisha Minimi 36cm
Shisha Minimi 36cm
Statt 49,00 CHF
Nur 39,20 CHF

FAQ- Wasserpfeife (Shisha)
Häufige Fragen Zur Wasserpfeife (Shisha)

Wie bewahre ich angebrochenen Wasserpfeifentabak am besten auf?
Geöffnete Wasserpfeifentabak-Päckchen werden am besten in Konfitürengläsern oder Tupperware im Kühlschrank aufbewahrt.

Kann ich Grillkohle für die Wasserpfeife (Shisha) verwenden ?
Davon ist unbedingt abzuraten! Der Grillkohle werden beim Pressen verschiedene Chemikalien zugesetzt. Verwenden Sie daher nur Kohle, die für den Gebrauch in Wasserpfeifen (Shisha) gedacht ist. Wenn Sie Wasserpfeifenkohle von guter Qualität kaufen, können Sie sicher sein, dass nur fest zusammengepresster Kohlenstaub ohne Zusatz von Chemikalien verwendet wird.

Was ist im Wasserpfeifentabak drin?
Wasserpfeifentabak enthält neben dem Tabak Geschmackstoffe in Form von natürlichen Aromen oder Fruchtbestandteilen. Ausserdem wird Wasserpfeifentabak mit Melasse vermischt. Diese macht den Tabak milder und gibt diesem einen süsslichen und milderen Geschmack. Als Feuchthaltemittel wird Glycerin eingesetzt. Dank dem Glycerin entsteht beim Verdunsten des Tabaks Dampf/Rauch.

Wie lange hält eine Wasserpfeife (Shisha)?
Wasserpfeifen-Rauchen ist ein Genussrauchen. Eine Wasserpfeife (Shisha) kann bis zu 45 Minuten halten. Am Schönsten ist es, die Wasserpfeife (Shisha), in Gesellschaft von ca. 3 bis 5 Personen zu rauchen.

Muss der Schlauch ab und zu ausgewechselt werden?
Ja aber es gibt keine festen Regeln dafür, wann der Schlauch einer Wasserpfeife (Shisha) ausgewechselt werden muss. Achten Sie auf geschmackliche Veränderungen beim Rauchen – dann muss der Schlauch allerspätestens gewechselt werden! Um zu vermeiden, dass der Schlauch den Geschmack des beim letzten Mal gerauchten Tabaks abgibt, empfiehlt es sich, für die von Ihnen am häufigsten gerauchten Tabaksorten einen separaten Schlauch zu verwenden.

Wozu ist der Windschutz einer Wasserpfeife (Shisha)?
Der Windschutz schützt nicht nur gegen Wind sondern auch vor unerwünschten Brandstellen. Daher ist er nicht nur draussen sondern auch im Wohnbereich empfehlenswert, da er die Kohle und den Raucher vor gegenseitiger ungewollter Berührung schützt. Ein Nachteil ist allerdings, dass es innerhalb der Wasserpfeife (Shisha) durch den Windschutz heisser wird und der Wasserpfeifentabak schneller verbrennt.

Mein normaler Wasserpfeifentabak schmeckt eigenartig?
Mit jedem Rauchen setzt sich etwas Aroma im Shisha-Schlauch ab. Es ist möglich, dass Sie mit der Zeit etwas Geschmack von allen Tabaksorten, die Sie probiert haben, einatmen. Deshalb schmeckt Ihr Wasserpfeifentabak anders, als er sollte. Sie können das Problem herauszögern, indem Sie den Schlauch nach jedem Rauchen auspusten. Wenn Sie viele verschiedene Geschmacksrichtungen probieren, legen Sie sich besser einen Zweitschlauch zu.

Was ist besser: Kohlesieb oder Alufolie?
Das Metallsieb ist als Abstandshalter vom Tabak zur Kohle besser geeignet als Alufolie und zu dem Umweltfreundlicher. Über (nicht nur) diesen Punkt der Shisha-Kultur wird aber heftig diskutiert...

Zurück