Online Shop für Shisha, Wasserpfeifen, Tabak und Zubehör.
Home GeschichteAnleitungFAQKontaktAGB'sLinksSitemap Int. Versand Ihr Konto Warenkorb Kasse
English Deutsch

 




  Angebote
Kaya Calabash XL Blue Edition
Kaya Calabash XL Blue Edition
Statt 189,90 CHF
Nur 110,45 CHF

Reinigung der Wasserpfeife (Shisha)

Hier erfahren Sie wie man eine Wasserpfeife (Shisha) richtig reinigt.

Schlauch Nachdem eine Wasserpfeife 10 bis 20 mal geraucht wurde, sollte sie gereinigt werden. Mit „waschbar“ gekennzeichnete Schläuche werden idealerweise mit lauwarmem Wasser durchgespült, kräftig durchgepustet und zum Trocknen aufgehängt. Nicht waschbare Schläuche werden nur durchgepustet; dieses Verfahren kann auch bei waschbaren Schläuchen angewendet werden. Da der Schlauch den Geschmack des Tabaks annimmt sollte er in regelmässigen Abständen gewechselt werden. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie verschiedene Geschmacksrichtungen rauchen, weil der Geschmack der früheren Tabake durchschmecken kann.

Tonkopf Mit warmem Wasser abwaschen und bürsten. Löcher, die verstopft sind, mit einem Zahnstocher säubern.

Ascheteller Mit warmem Wasser abwaschen und sauber schrubben.

Rauchsäule Spülen Sie die Rauchsäule mit warmem Wasser durch und reinigen Sie sie gründlich mit der Bürste.

Flasche Gründlich mit warmem Wasser spülen und Bürsten. Sie können das Glas auch in der Spülmaschine reinigen.

Dichtungen In warmem Wasser abspülen und zum Trocknen legen. Die Dichtungen sollten regelmässig ausgewechselt werden.

Zurück